Samstag, 24. April 2010

Es ist Samstag und um 6 Uhr klingelt der Wecker...

... was habe ich bloß falsch gemacht?!?

Nichts!

Denn heute gebe ich einen Workshop in Meinerzhagen im Sauerland.

Daher schnell aus den Federn , duschen, anziehen, Kaffee trinken (!) und mit den Workshoptaschen ins Auto.

Navi an, zweiten Kaffee holen und los...

Die zwei Stunden Autofahrt vergingen bei dem tollen Wetter wie im Fluge.

Ich wurde herzlich bei der Gastgeberin empfangen, bekam meine vierte Tasse Kaffee (Mc Donald sei Dank)
und konnte mich erst einmal in einem traumhaften Workshopraum umsehen.

Denn Conny gibt selber ganz tolle Scrapbooking-Workhshops, ob Alben, Layouts, bei ihr seit ihr in den richtigen Händen. Und nachdem ich die tollen Projekte gesehen habe, bin ich beim nächsten Ganztagsworkshop auf jeden Fall dabei!

Um zehn Uhr trudelten die Gäste ein und wir begannen mit unserem geselligen Workshop.



Im Anschluss ging es dann noch zu meiner Omi zum Kaffetrinken, sie wohnt im Nachbarort und hat sich riesig gefreut.

Nach einem gemütlichen Nachmittag im Garten und einem stärkenden Abendessen, habe ich dann die Heimreise angetreten.

Ich freu mich schon auf unser nächsten Treffen.

Lieben Gruß
Eure Nadine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen