Sonntag, 8. November 2009

Die erste Europäische Convention...

... und dann auch noch in Deutschland. Und ich war auch dabei.

Eigentlich ist es ja wie mit Geburtstagen, Weihnachten, Urlauben und anderen tollen Dingen... man freut sich ewig, plant, lacht und werkelt....

Dann ist das Ereignis da, und schon vorbei.

So war es diesmal auch ;-)

Wir haben uns gefragt, was wird uns wohl erwarten. So einiges hat man ja schon von den amerikanischen und australischen Conventions gehört...
... und wird es wohl genauso sein.

Nein "genauso" war es nicht, aber bestimmt mindestens genauso toll. Wir waren noch keine 5000 Leute, aber es fanden sich in den letzten Tagen 170 stempelbegeisterte Frauen aus Frankreich, England und Deutschland in Frankdreich ein.

Und wir - Beatrix, Bianca, Bine, Helga, Jenni und ich waren auch dabei. Juhuuuuu!

Jenni hat uns die tollen Boardpässe, Helga süße Buttons und Bine ein wichtiges Überlebenspaket mitgebracht.

Wir waren alle ganz schön aufgeregt.

Leider hat mich Donnerstag noch eine Erkältung heimgesucht. So das ich ein wenig angedötscht durch dieses Wochenende lief. Aber man hält ja durch.

Und das tauschen der Kärtchen, Verpackungen und anderen tollen Ideen begann sofort nach dem Frühstück. Es war wie in einem Ameisenhaufen. Aber es hat riesig Spaß gemacht. Leider hatte ich meine 50 Karten schnell getauscht.

Aber ich habe ganz ganz tolle Sachen bekommen, die mich für die nächsten Monaten inspirieren werden.

Anbei die ersten Fotos:

Posted by Picasa

Es war super auf so viele stempelbegeisterte Menschen zu treffen.

Tolle Berichte findet ihr auch bei Jenni (unserer Demonstratorin des Jahres!!!!), Helga und Bianca.

Lieben Gruß
Eure Nadine

1 Kommentar:

  1. Thank you very much for you swap, i love it so !!!
    hope to see you next year in london !
    val

    AntwortenLöschen