Montag, 1. Juni 2009


Etwas Kleines


Gut das meine zukünftige Gastgeberin meine Seite noch nicht kennt,
so kann ich euch zeigen, was ich ihr als kleines Dankeschön mitbringe....
Da es schon ihr zweiter Stamping Up! Abend ist, erhält sie ein kleines Stempelkissen (Stamping Spot) von mir.
So eine Verpackung ist doch schnell gemacht oder? Und wie häufig braucht man mal eine Kleinigkeit als Dankeschön. Man kann auch hervorragend ein paar Pralinen darin überreichen...für die nette Nachbarin oder die Arbeitskollegin (meine haben sich vor ein paar Wochen sehr darüber gefreut *grins*
Verwendet habe ich das türkise Papier von Stamping Up! Darüber mit dem kleinen Rollstempel in Schokobraun gerollt. Die Blume ist aus Schokobraun gestanzt (Stanzer: Blume mit fünf Blütenblätter) und eine halbe Perle als Highlight mit einem Gluedot ( besonders haltbarer Klebepunkt / säurefrei) aufgeklebt."Von mir an Dich" aus dem Gastgeberinnen-Set in türkis gestempelt auf flüsterweißem Karton und Schokobraunes Schleifenband als Henkel.
Fertig!

Kommentare:

  1. Huhu Nadine!

    Na, du bist aber fleißig.
    Eine sehr schöne Idee, dein "Dankeschöngeschenk" gefällt mir gut.

    Ich hoffe du kommst nun zurecht, sonst melde dich nochmal.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Nadine, ich gratuliere Dir ganz herzlich zu Ich möchte Dir zu Deinem Blog und zu Deiner neuen Aufgabe als Demonstratorin herzlich gratulieren !!

    Wirst sehen, das macht Dir sehr viel Spaß und Du hast so tolle Kolleginnen und vor allem Jenni um Dich, so daß gar nichts schief gehen kann.

    Deine Verpackung gefällt mir super und ist Dir auch prima gelungen !!

    Lieben Gruß Renate

    AntwortenLöschen